Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Entmilitarisierung

DIE LINKE. als Friedenspartei beobachtet mit Sorge eine zunehmende Militarisierung der Gesellschaft. An Schulen und im öffentlichen Raum sehen wir Werbung für die Bundeswehr – als sicherer, spannender Arbeitsplatz mit der Waffe in der Hand.

Wir sehen auch die Not, die in Pandemiezeiten in unserem kaputtgesparten öffentlichen Gesundheitswesen offenkundig wurde. Wir sehen, dass die Mitarbeitenden der Gesundheitsämter die Arbeit im Krisenmodus nicht mehr bewältigen konnten. Die Antwort darauf kann aber nicht ein Einsatz von Bundeswehrsoldat:innen in Uniform in Impfzentren, Gesundheitsämtern und Testzentren sein! Alternativen wurden nicht ausreichend geprüft.

DIE LINKE. Steglitz-Zehlendorf sagt klar: Bundeswehr raus aus dem Gesundheitswesen und aus den Schulen!