Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bundestag 2017

Dank an Wahlkämpfer*innen und Wähler*innen

DIE LINKE. Steglitz-Zehlendorf hat bei der Bundestagswahl 2017 ein überaus motivierendes Ergebnis erhalten. 13.392 Wähler*innen und damit 4.290 mehr als bei der zurückliegenden Bundestagswahl haben mit der Erststimme für DIE LINKE. gestimmt. Auf unsere Spitzenkandidatin Franziska Brychcy entfielen insgesamt 7,5 % (+ 2,2 %) der Erststimmen. Unser Zweitstimmenergebnis ist noch schöner: 16.352 Menschen (9,2 %) haben sich für unser ökologisch-soziales Programm, für Frieden und Willkommenskultur entschieden.

Das Votum unserer Wähler*innen ist uns Ansporn und Auftrag. Auch in den nächsten vier Jahren werden wir gemeinsam mit zahlreichen Bürger*innen aus Steglitz-Zehlendorf gegen Hartz IV und Lohndumping, für Verteilungsgerechtigkeit, soziale Sicherheit, bezahlbare Mieten und ökologische Erneuerung kämpfen.

Hier im Wahlatlas kann man die Ergebnisse der einzelnen Stimmbezirke sehen. Unser bestes Ergebnis haben wir im Stimmbezirk 106 mit 16 % erzielt. In den Stimmbezirken 115, 207 und 407 erreichten wir über 15 % in der Thermometersiedlung (414 & 415) immerhin 12,6% und 12,9%.