Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen


In Steglitz-Zehlendorf haben 77 166 Personen für das Volksbegehren gestimmt !

In Steglitz-Zehlendorf haben 77 166 Personen für das Volksbegehren gestimmt das entspricht 45,2 %. Das sind ca. 40% mehr Stimmen als DIE LINKE im Bezirk erreicht hat. Diese 40 % haben eine unserer Forderungen unterstützt und sie können erwarten, dass ihre Wahlentscheidung nicht nur respektiert sondern auch umgesetzt wird und DIE LINKE. dafür weiter kämpft - in der Regierung oder der Opposition.

Die Initiative Deutsche Wohnen und Co enteignen fordert die Aufnahme von klaren und zeitnahen Schritten in den Koalitionsvertrag. Hier lesen  

Im Bezirkswahlprogramm DIE LINKE. Steglitz-Zehlendorf steht: „Die börsennotierten Finanzunternehmen Deutsche Wohnen und Vonovia in Steglitz-Zehlendorf besitzen heute inzwischen ca. 10000 Wohnungen im Bezirk. DIE LINKE. ist der Meinung, dass Wohnungen nicht als Ware behandelt werden dürfen und deshalb nicht in die Hände von renditeorientierten Finanzunternehmen gehören.“