Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen


Kranzniederlegung zum Gedenken an die Novemberpogrome an der Spiegelwand

Am Samstag, 9.11.2019 um 10:30 Uhr fand eine Kranzniederlegung zum Gedenken an die Novemberpogrome an der Spiegelwand auf dem Hermann-Ehlers-Platz, statt. Anschließend hatte die LINKE. Steglitz-Zehlendorf einen kleinen Stolpersteinspaziergang in unmittelbarer Umgebung gemacht, dabei wurden Stolpersteine geputz, Blumen niedergelegt und Kerzen... Weiterlesen


Mietendeckel

»Die Landespolitik hat unsere volle Unterstützung für diese dringende mietenpolitische Notbremse«, sagte Christian Hoßbach, Vorsitzender des DGB Berlin-Brandenburg. »Rund 1,5 Millionen Wohnungen und ihre Bewohner sind jetzt vor Mieterhöhungen geschützt«, freute er sich. ... Weiterlesen


Friedenspolitische Veranstaltungsreihe der LINKEN. Steglitz-Zehlendorf

Die USA sind im Sommer aus dem INF-Vertrag ausgetreten. Die Kriegsgefahr am Persischen Golf steigt. In Nordsyrien sind Türkische Truppen einmarschiert. Welche Interessen werden jeweils vertreten? Welche Rolle spielen Deutschland und die EU in dieser Situation? Ist eine Eskalation überhaupt noch zu verhindern? Für die Debatte haben wir uns jeweils... Weiterlesen


Marcus Otto und Pia Imhof-Speckmann

Neues Landesabgeordnetengesetz führt zu Glaubwürdigkeitsverlust der LINKEN. in Berlin

Bild: Abgeordnetenhaus Berlin, Referat Öffentlichkeitsarbeit

Der Bezirksvorstand der LINKEN. Steglitz-Zehlendorf kritisiert das nunmehr beschlossene neue Landesabgeordnetengesetz. Mit Beschluss vom 7. August 2019 hatten wir bereits auf unsere Bedenken hingewiesen: Weiterlesen


Über eine Million Menschen für Klimaschutz auf der Straße.

Am Freitag haben über eine Million Menschen in 575 Städten sich am dritten weltweiten Klimastreik beteiligt. Allein in Berlin gingen nach Angaben des Veranstalters rund 250.000 Menschen auf die Straße. In Köln 70.000 und Hamburg haben 80.000, nach Angaben der Polizei demonstriert. Weltweit kam es an 5.500 Orten in rund 150 Ländern zu Aktionen für... Weiterlesen


Alles über den Mietendeckel

Seit 2011 sind in Berlin die Angebotsmieten um 60 Prozent gestiegen. Die Entwicklung der Einkommen kommt da schon längst nicht mehr hinterher. Die Linksfraktion will Mietenexplosion und Verdrängung stoppen und dabei alle Möglichkeiten ausschöpfen, die auf Landesebene bestehen. Deshalb kämpfen wir für ein Mietendeckel-Gesetz, mit dem die Miethöhen... Weiterlesen


Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen

Die Landtagwahlen in Brandenburg und Sachsen haben viele Superlative produziert: Sie brachten die schlechtesten Ergebnisse für CDU und SPD (in beiden Ländern), das schlechteste Ergebnis der CDU im Osten (in Brandenburg), "Rekordtief für die SPD", schlechteste Ergebnisse der LINKEN. Die Grünen gewinnen in beiden Wahlen, allerdings nicht so stark wie... Weiterlesen


Kein Ausverkauf des Kranoldplatzes! - Kiezfest am 25. August 2019

Abgeschrieben aus der Bezirkszeitung "Kehrseite" 3/19 Weiterlesen


Keine Bundeswehr an Schulen!

Redebeitrag von Franziska Brychcy in der Debatte zum Antrag für eine Kooperationsvereinbarung mit der Bundeswehr der AfD-Fraktion. Weiterlesen


8. Mai: "Tag der Befreiung vom Faschismus"

Am 8. Mai 2019 veranstaltet die Initiative KZ-Außenlager Lichterfelde e.V. wieder eine Gedenkfeier an der "Säule der Gefangenen". Als Rednerinnen werden dieses Jahr Frau Petra Pau, die Vizepräsidentin des Bundestages, und Frau Marion Gardei, Beauftragte für Erinnerungskultur der EKBO (Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische... Weiterlesen