Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


8. Mai: "Tag der Befreiung vom Faschismus"

Am 8. Mai 2019 veranstaltet die Initiative KZ-Außenlager Lichterfelde e.V. wieder eine Gedenkfeier an der "Säule der Gefangenen". Als Rednerinnen werden dieses Jahr Frau Petra Pau, die Vizepräsidentin des Bundestages, und Frau Marion Gardei, Beauftragte für Erinnerungskultur der EKBO (Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz), erwartet. Wie immer werden außerdem Schülerinnen und Schüler der Fichtenberg-, Beethoven- und Louise-Schröder-Schule mitwirken.

Nach der Feier wird es im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf noch ein Beisammensein für Interessierte und Engagierte geben, die sich austauschen, über die Arbeit der IKZ informieren oder einfach nur die Feier bei einer Tasse Kaffee ausklingen lassen wollen. Bei dem Treffen wird die IKZ auch über ihre aktuelle Smartphone-App zu den Außenlagern des KZ-Sachsenhausen in Berlin und den aktuellen Stand bei der Entstehung eines Lern- und Gedenkortes am Standort des ehemaligen Stalag III D in Lichterfelde-Süd informieren


Geschäftsstelle

Schildhornstr. 85A

12163 Berlin

030 / 700 967 41

info@dielinke-steglitz-zehlendorf.de

 

Öffnungszeiten

Montag 12 - 18 Uhr

Dienstag 13 - 15 Uhr