Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Steglitz-Zehlendorf
17:00 Uhr
Berlin, Rote Insel (Schöneberg)

AK Rote Beete West

Diesen Freitag trifft sich der AK Rote Beete West um 17:00 Uhr in der Roten Insel Schöneberg. Wir wollen uns u. a. mit dem nächsten Bundesparteitag aus ökologischer Perspektive beschäftigen.

Dazu wird Didem Aydurmus (promovierte Umweltpolitikwissenschaftlerin und Bundesparteitagsdelegierte) zu uns kommen. Außerdem wird Tim uns das Buch „Was COVID-19 mit der ökologischen Krise, dem Raubbau an der Natur und dem Agrobusiness zu tun hat“ von Rob Wallace vorstellen. Zudem möchten wir über den Entwurf unseres Selbstverständnisses (siehe Anhang) sprechen, kurze Berichte von Aktionen geben (Ende Gelände, FFF, "Danni bleibt" etc. / siehe auch die aktuelle Aktionswoche von XR in Berlin: https://extinctionrebellion.de/aktionen/rebellion-wave/berlin/) und über weitere Termine/Aufgaben reden (siehe To-do-Liste des neuen Sprecher*innenrates im Anhang).

Wegen der Corona-Richtlinien sind zurzeit leider nur acht Personen in der Roten Insel zugelassen. Bitte meldet euch daher über diese E-Mail-Adresse oder unter der Telfonnummer 0176-47182144 kurz an. Sollten wir mehr als acht Menschen sein, ziehen wir direkt in das Restaurant „Mela“ um (https://restaurant-mela.de/). Ihr bekommt dann noch eine weitere Nachricht. Bleibt die aus, kommt bitte 17:00 Uhr zur Roten Insel.
Ca. 18:45 Uhr sind wir dann so oder so zum zweiten Teil des Abends im "Mela". Wer also am Freitag lange arbeiten muss und danach noch Lust auf leckeres Essen und Gespräche über DIE LINKE., Klimagerechtigkeit und den ganzen Rest hat, ist sehr gerne gesehen!

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Rote Insel (Schöneberg)

Feurigstraße 68
10827 Berlin

zurück zur Terminliste

Steglitz-Zehlendorf
17:00 Uhr
Berlin, Rote Insel (Schöneberg)

AK Rote Beete West

Diesen Freitag trifft sich der AK Rote Beete West um 17:00 Uhr in der Roten Insel Schöneberg. Wir wollen uns u. a. mit dem nächsten Bundesparteitag aus ökologischer Perspektive beschäftigen.

Dazu wird Didem Aydurmus (promovierte Umweltpolitikwissenschaftlerin und Bundesparteitagsdelegierte) zu uns kommen. Außerdem wird Tim uns das Buch „Was COVID-19 mit der ökologischen Krise, dem Raubbau an der Natur und dem Agrobusiness zu tun hat“ von Rob Wallace vorstellen. Zudem möchten wir über den Entwurf unseres Selbstverständnisses (siehe Anhang) sprechen, kurze Berichte von Aktionen geben (Ende Gelände, FFF, "Danni bleibt" etc. / siehe auch die aktuelle Aktionswoche von XR in Berlin: https://extinctionrebellion.de/aktionen/rebellion-wave/berlin/) und über weitere Termine/Aufgaben reden (siehe To-do-Liste des neuen Sprecher*innenrates im Anhang).

Wegen der Corona-Richtlinien sind zurzeit leider nur acht Personen in der Roten Insel zugelassen. Bitte meldet euch daher über diese E-Mail-Adresse oder unter der Telfonnummer 0176-47182144 kurz an. Sollten wir mehr als acht Menschen sein, ziehen wir direkt in das Restaurant „Mela“ um (https://restaurant-mela.de/). Ihr bekommt dann noch eine weitere Nachricht. Bleibt die aus, kommt bitte 17:00 Uhr zur Roten Insel.
Ca. 18:45 Uhr sind wir dann so oder so zum zweiten Teil des Abends im "Mela". Wer also am Freitag lange arbeiten muss und danach noch Lust auf leckeres Essen und Gespräche über DIE LINKE., Klimagerechtigkeit und den ganzen Rest hat, ist sehr gerne gesehen!

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Rote Insel (Schöneberg)

Feurigstraße 68
10827 Berlin