Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Kranzniederlegung an der Spiegelwand

Weiße Rosen von der Max von Laue Schule

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! In Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus.

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz, das wie kein anderer Ort für einen Zivilisationsbruch und barbarische Verbrechen ohne Gleichen steht. Für uns bedeutet dieser Tag nicht nur Erinnern und Gedenken, sondern auch ein Versprechen. In Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus fand auch dieses Jahr wieder eine Kranzniederlegung an der Spiegelwand auf dem Hermann-Ehlers-Platz in Steglitz-Zehlendorf statt.

 

Wir werden uns den alten und neuen Nazis konsequent entgegen stellen.


Die Corona Pandemie aus politischer Sicht.

Heiner Flassbeck Das gibt einen ganz tiefen Einbruch und den muss der Staat jetzt abfedern.

KPF zu Corona

Hier lesen  Ein Kommentar aus der jW

Beschluss des Geschäftsführenden Parteivorstandes vom 16. März 2020

Die Gewinner der Krise – BlackRock und Co. kassieren gleich doppelt  

Geschäftsstelle

Schildhornstr. 85A
12163 Berlin
0159 - 011 619 14

info@dielinke-steglitz-zehlendorf.de

Bis 19. April 2020 wegen der Corona-Pandemie keine Öffnungszeiten.

Wir sind aber weiterhin per E-Mail und Telefon erreichbar.
 

. Frieden & Abrüstung