Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Steglitz-Zehlendorf
19:00 - 21:30 Uhr
Berlin, Karl-Liebknecht-Haus

Ak Rote Beete West: "Ist der Green New Deal ein Modell für DIE LINKE?"

Podiumsdiskussion über den Green New Deal am 20.2. um 19 Uhr im Karl-Liebknecht-Haus

Der AK Rote Beete West und die LAG Wirtschaftspolitik Berlin laden herzlich zur Podiumsdebatte über den Green New Deal ein. Wir diskutieren mit gewerkschaftlichen und makroökonomischen Perspektiven die Potenziale eines Green New Deals für Deutschland und Europa. Welche Rolle spielt Wachstum und wie stehen wir dazu? Ist solch ein Investitionsprogramm der nötige Schritt, um dem Klimawandel zu begegnen? Und was für eine Wirtschaftspolitik stellen wir uns eigentlich idealerweise vor?

Die Referent:innen:
Pascal Meiser (MdB, DIE LINKE.)
Judith Dellheim (Referentin Solidarische Ökonomie, Rosa-Luxemburg-Stiftung)
Stefan Herweg (LAG Linke Wirtschaftspolitik Berlin)
Lea Stauss (Klimaaktivistin, Green New Deal for Europe)

Moderation: Philine Edbauer (LAG Linke Wirtschaftspolitik Berlin)

Hintergrund-Infos:
Green New Deal for Europe: www.gndforeurope.com
Aktionsplan Klimagerechtigkeit: www.axel-troost.de/de/article/10097.entwurf-der-linken-aktionsplan-klimagerechtigkeit.html

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Karl-Liebknecht-Haus

Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin


U2  (Rosa-Luxemburg-Platz)
Tram M2, M8 + Bus 200  (Mollstraße/Prenzlauer Allee)


Termine

  1. Steglitz-Zehlendorf
    11:00 Uhr
    Berlin, Spiegelwand

    Kranzniederlegung an der Spiegelwand

    Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! In Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Geschäftsstelle

Schildhornstr. 85A
12163 Berlin
030 / 700 967 41

info@dielinke-steglitz-zehlendorf.de

Öffnungszeiten
Montag 12 - 17 Uhr
Dienstag 13 - 15 Uhr

. Frieden & Abrüstung

Weihnachtseinkäufe

Kurt Tucholski "Einkäufe Dezember 19" gesungen von Ernst Busch.